Kilian Bohnenblust

Begonnen hat alles, als Kilian während seiner Elektroniker-Lehre das Programmieren entdeckte. Nach der Lehre und einem halbjährigen Sprachaufenthalt in New York arbeitete er während über sechs Jahren als Software Developer bei aseantic AG in Biel/Bienne – wo er Steve und Susanne kennenlernte – für Kunden wie Coca Cola, Mövenpick, Rivella und McDonalds.

Während sechs weiteren Jahren arbeitete er in Asien und Australien für hoteltravel.com und seine eigene Firma, bevor er 2013 in die Schweiz zurückkehrte und während 5 Jahren als Software Entwickler bei Raptus in Lyss arbeitete, unter anderem für Greenpeace Schweiz, Fors SA etc. mit dem Schwerpunkt auf E-Commerce Lösungen.

Bei cubegrafik kümmert er sich insbesondere um die Themen, PHP, WordPress, WooCommerce und mit seiner langjährigen Erfahrung um viele andere technische Bereiche.

Übersicht