Marc Christen

Als gelernter Typograf hat Marc ein Auge fürs Detail und gute Grafik. Unmittelbar nach seiner Lehre erhielt Marc 1999 die Chance bei der Firma Atraxis in Zürich als Quereinsteiger in die Welt der Programmierer einzusteigen. Nebenbei schloss er den Pilotkurs zum Onlinegestalter an der Comedia in Bern erfolgreich ab. 2002 entschloss er sich zu einem halbjährigen Auslandseinsatz bei der Swisscoy, wo er im Rahmen der Peace Support Operation der NATO/KFOR im Kosovo viele wertvolle Erfahrungen ausserhalb der Informatik sammelte.

Nach seinem Auslandsaufenthalt zog es ihn zurück in die Heimat nach Bern, wo er ab 2004 bis Ende 2014 aktiv an der Entwicklung und dem Aufbau des Internetportals Bern-Ost mitgearbeitet hat. Dabei war Marc für verschiedenste Gebiete wie Programmierung, Entwicklung CMS, Kundensupport, Administration von Windows-/MySQL-Server und diverse grafische Arbeiten  verantwortlich.

Bei cubegrafik kümmert sich Marc um die Themen Front- & Backendentwicklung, Newsletter, WordPress, WooCommerce, Magento und API’s im Zusammenhang mit verschiedensten Anwendungen.

Übersicht