WordPress und der Shop Plattform WooCommerce um und implementieren Schnittstellen zur ERP-Software Odoo. Weiter werden die Produkte im Backend so aufbereitet, dass alles automatisch und stets aktuell mit dem Google Merchant Center synchronisiert wird. Daneben entwickeln wir gemeinsam mit dem Kunden verschiedene Storylines mit welchen die Social Media Konten bespielt werden. Dabei konzipieren und erstellen wir Facebook-/Instagram-Werbeanzeigen, definieren KPIs und messen schlussendlich deren Erfolg. Der Kunde erhält dazu monatlich ein detailliertes Reporting und wo nötig, werden die Massnahmen fortlaufend angepasst." /> WooCommerce, WordPress, Odoo | cubegrafik GmbH Webagentur Biel-Bienne, Bern | Unser Fokus: Webdesign, Programmierung, WordPress, Corporate Design und Grafik

FORMEX Watch SA

Auftraggeber: FORMEX Watch SA
Kunde: FORMEX Watch SA

Ausgangslage

FORMEX wurde 1999 gegründet und ist seit 2015 in neuem Besitz. Dies war Anlass genug, um den visuellen Gesamtauftritt zu überarbeiten und die Marke neu zu lancieren.

Nebst dem sollte das klassische Retail-Geschäftsmodell hinterfragt und nach Bedarf neu ausgerichtet werden. Dazu gehörte auch die Beratung bei der Entwicklung einer zukünftigen digitalen Marketingstrategie.

Umsetzung

Das Logo und die Farbgebung bleiben unverändert. Mit einer neuen Hausschrift und visuellen Elementen wird das Corporate Design verjüngt und modernisiert. Die FORMEX Welt besteht aus jungen, wilden Markenbotschaftern, welche in ihrer Disziplin alles geben um bei den Besten zu sein – genau wie FORMEX.

In diesem sehr dynamischen Umfeld entwickeln wir gemeinsam mit dem Kunden fortlaufend die digitale Marketingstrategie des Unternehmens.

In den nächsten Wochen wird zudem eine Applikation im Bereich Augmented Reality (AR) fertiggestellt werden. Man darf gespannt sein.

Lösung

FORMEX verabschiedet sich vom klassischen Retail und setzt vollumfänglich auf den Handel via E-Commerce. Dazu setzen wir den responsiven Webauftritt massgeschneidert mit WordPress und der Shop Plattform WooCommerce um und implementieren Schnittstellen zur ERP-Software Odoo. Weiter werden die Produkte im Backend so aufbereitet, dass alles automatisch und stets aktuell mit dem Google Merchant Center synchronisiert wird.

Daneben entwickeln wir gemeinsam mit dem Kunden verschiedene Storylines mit welchen die Social Media Konten bespielt werden. Dabei konzipieren und erstellen wir Facebook-/Instagram-Werbeanzeigen, definieren KPIs und messen schlussendlich deren Erfolg. Der Kunde erhält dazu monatlich ein detailliertes Reporting und wo nötig, werden die Massnahmen fortlaufend angepasst.

Übersicht